Bundespresseamt

Medientouren           Freitag 14:30 bis 17:30

Das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung (kurz BPA) ist eine moderne oberste Bundesbehörde, die unter der Leitung von Regierungssprecher Steffen Seibert direkt der Bundeskanzlerin unterstellt ist. Es informiert die Bürgerinnen und Bürger sowie die Medien über die Politik der Bundesregierung. Im Gegenzug unterrichtet das BPA Bundeskanzlerin und Bundesregierung über die Nachrichtenlage in Deutschland und der Welt. Nach einer kurzen Einführung in die Arbeit des BPA und seine Arbeit als solches, berichtet die stellv. Regierungssprecherin Martina Fietz über ihre Arbeit. (Wie sieht der Alltag einer Regierungssprecherin aus? Was sind Unterschiede zur Arbeit als Journalistin?) Danach gibt ein/e Mitarbeiter/in der Redaktion “Digital” Einblick in die Arbeit des BPA auf bundesregierung.de, insbesondere aber in den Sozialen Medien (Facebook, Twitter, Instagram).

Referierende

Für diesen Programmpunkt wurde noch kein Referent bzw. noch keine Referentin angelegt. Bei den meisten Medientouren stehen die Referierenden erst kurz vor Beginn der Jugendmedientage 2019 fest.
Menü