FAQ

Ticketpreis oder auch: Wieviel kostet mich die Teilnahme?
Ticketpreis Early-Bird oder auch: Wie lange gibt’s das?
Ticketpreis Rabatte oder auch: Geht’s auch günstiger?
An- und Abreise oder auch: Wie komme ich zu den JMT?
Datum oder auch: Auf wann freue ich mich?
Check-in oder auch: Wann geht’s endlich los?
Location oder auch: Wo muss ich hin?
Gepäckabgabe oder auch: Was passiert mit meiner Tasche / Koffer?
Haftung Wertgegenstände oder auch: Passt jemand auf meine Wertgegenstände auf?
Verpflegung oder auch: Was gibt’s zu Futtern?
Übernachtung in der Turnhalle oder auch: Wie läuft das in der Halle?
Übernachtung im Hostel oder auch: Wie läuft das im Hostel?
Programmwahl oder auch: wie belege ich meinen Lieblingsworkshop?
Programmwahl oder auch: Kann ich nochmal wechseln?
Tagestickets oder auch: kann ich nur am Samstag teilnehmen?
Info-Point / Info-Team oder auch: Wo wird mir vor Ort bei Fragen geholfen?
Transfer oder auch: Wie komme ich zu den externen Programmpunkten?
Bescheinigung der Erziehungsberechtigten oder auch: Wie läuft das mit dem Muttizettel?
Krankheit oder Unfall oder auch: Könnt ihr mir helfen, wenn ich krank werde?
Teilnahmeausweis oder auch: Was darf ich nicht verlieren?
Alkohol und Rauchen oder auch: Ist das bei uns erlaubt?
Abends weggehen oder auch: Darf ich das?
Check-out oder auch: Ab wann kann ich abreisen?
Barrierefreiheit oder auch: Komm ich hier durch?
Kontakt oder auch: wie erreiche ich euch?
Awareness oder auch: Wer kann mir helfen?
AGB oder auch: Wo steht alles ganz genau?
Ticketpreis oder auch: Wieviel kostet mich die Teilnahme?

Die Tickets für die Jugendmedientage kosten 49 Euro für drei Tage voller Spannung, Programm, Vollverpflegung und Übernachtung in der Turnhalle. Für zusätzliche 45 Euro für zwei Nächte bzw. 67,50 Euro für drei Nächte gibt es das Comfort-Ticket, bei dem du, statt in der Turnhalle, in einem 4-6-Bettzimmer im Hostel untergebracht bist – Bettwäsche ist hier inklusive.

Ticketpreis Early-Bird oder auch: Wie lange gibt’s das?

Die Early-Bird Tickets inklusive 10 Euro Rabatt auf alle Ticketpreise wird es bis zum 23.06.2019 geben. Der frühe Vogel fängt also den Wurm.

Ticketpreis Rabatte oder auch: Geht’s auch günstiger?

Mitglieder in einem Landesverband der Jugendpresse erhalten 10 Euro Rabatt auf ihren Ticketpreis. Sie erhalten einen Rabattcode von ihrem Landesverband, den sie beim Online-Ticketkauf einlösen können.

An- und Abreise oder auch: Wie komme ich zu den JMT?

Die An- und Abreise zu den Jugendmedientagen 2019 wird von dir selbst organisiert und vorgenommen. Du entscheidest somit, auf welchem Weg du sicher von zu Hause nach Berlin kommst und auch wieder zurück. Bitte informiere dich hierfür rechtzeitig über eine verfügbare, kostengünstige und bequeme Variante. Falls du mit der Deutschen Bahn anreisen möchtest, bieten wir in Kooperation mit dieser Veranstaltungstickets an, die du beim Anmeldeprozess optional dazu buchen kannst. Diese Tickets gelten für alle unter 25 Jahren, kosten 54,90 Euro pro Strecke und gelten ab allen deutschen DB-Bahnhöfen. Du erhältst vor Fahrtantritt von uns einen Code, mit dem du die gebuchten Tickets an einem Fahrtkartenautomaten der Deutschen Bahn abholen kann. Bitte beachte auch, dass du dir gegebenenfalls dein erstes Ticket für den öffentlichen Nahverkehr in Berlin (BVG) selbst kaufen musst. Beim Check-in erhältst du dann (falls mitgebucht) dein 3-Tages-Ticket für die weiteren Tage von uns.

Datum oder auch: Auf wann freue ich mich?

Die Jugendmedientage finden in diesem Jahr von Freitag, 01.11.2019 (11.00 Uhr), bis Sonntag, 03.11.2019 (ca. 14.00 Uhr), statt. Wer einen weiten Anfahrtsweg hat, kann schon am Abend vorher, also am, 31.10.2019, anreisen und einchecken.

Check-in oder auch: Wann geht’s endlich los?

Der Check-in findet am ersten Veranstaltungstag, Freitag, 01.11.2019, ab 9.00 Uhr direkt in unserer Veranstaltungslocation statt. Unser Hauptveranstaltungsort ist die Kalkscheune in der Johannisstraße 2 in 10117 Berlin. Falls du schon am Abend vorher anreist, werden wir dich direkt im Hostel oder in der Turnhalle einchecken. Für den Check-in benötigen wir von dir einen gültigen Personalausweis sowie das Ticket und ggf. die Einverständniserklärung deiner Eltern.

Location oder auch: Wo muss ich hin?

Dieses Jahr haben wir zwei Veranstaltungsorte: der Auftakt, die Abendveranstaltungen und der Abschluss finden in der Kalkscheune in der Johannisstraße 2 in 10117 Berlin statt. Für den Workshoptag am Samstag sind wir in der Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft (HMKW) in der Ackerstraße 76, 13355 Berlin, zu Gast.

Gepäckabgabe oder auch: Was passiert mit meiner Tasche / Koffer?

Wenn du am Freitag eincheckst, werden wir dort dein Gepäck entgegennehmen, es kennzeichnen und es zu deiner Schlafstätte (Turnhalle oder Hostel) bringen. Es empfiehlt sich, dein Gepäckstück mit deinem Namen zu versehen.

Haftung Wertgegenstände oder auch: Passt jemand auf meine Wertgegenstände auf?

Bitte denk daran, dass wir keinerlei Schließfächer vor Ort haben, um deine Wertgegenstände einzuschließen. Bitte achte auch in deiner Schlafstätte (Turnhalle oder Hostel) auf deine Wertgegenstände, da du in Mehrbettzimmern oder in einem großen Raum mit allen Teilnehmenden schlafen wirst. Die Jugendpresse Deutschland e.V. übernimmt keine Haftung für Diebstahl, Beschädigung oder Verlust.

Verpflegung oder auch: Was gibt’s zu Futtern?

In diesem Jahr bieten wir dir vegetarische, vegane und auch Optionen mit Fleisch bei allen Mahlzeiten (Frühstück, Mittag, Abendessen) an. Bereits bei der Anmeldung kannst du uns auch Einschränkungen mitteilen – allerdings können wir nicht für alle Einschränkungen die Vollverpflegung garantieren, sodass du dich ggf. selbst versorgen musst.

Übernachtung in der Turnhalle oder auch: Wie läuft das in der Halle?

Wir werden dein Gepäck während des Check-ins entsprechend kennzeichnen und für dich in die Turnhalle bringen. Es empfiehlt sich, dein Gepäckstück mit deinem Namen zu kennzeichnen. Bitte bringe dir ein Handtuch, eine passende Schlafunterlage (z.B. Isomatte), einen Schlafsack oder eine Decke und ein Kopfkissen selbst mit. Du suchst dir hier selbst einen Platz zum Schlafen und musst nur die Straßenschuhe draußen lassen. Nachtruhe wird an jedem Abend gegen Mitternacht sein (Licht aus). Wenn du dich noch weiter unterhalten möchtest, kannst du das gerne in den von uns vorbereiteten Arealen machen.

Jeden Abend wird es ein bis zwei Teamende von uns geben, die auch nachts für dich da sind und dich morgens zwischen 7.00 Uhr und 8.00 Uhr sanft aus dem Schlaf reißen, bevor zwischen 8.00 Uhr und 9.00 Uhr das Frühstück beginnt.

Außerdem bereiten wir dir eine Packliste vor, die du zusammen mit den letzten Infos im Oktober bekommst, sodass du garantiert nicht vergisst, deine Ladegeräte, etwas Wetterfestes und bequeme Schuhe einzupacken.

Übernachtung im Hostel oder auch: Wie läuft das im Hostel?

Wir werden dein Gepäck während des Check-ins entsprechend kennzeichnen und für dich ins Hostel bringen. Es empfiehlt sich, dein Gepäckstück mit deinem Namen zu kennzeichnen. Übernachten wirst du in 4-6-Bettzimmern mit eigener Dusche und Toilette im Generator Hostel Berlin Mitte in der Oranienburger Str. 65, 10117 Berlin. Das Hostel liegt etwa 350m von der Veranstaltungslocation entfernt.

Bettwäsche wird dir hier gestellt, Handtücher musst du selber mitbringen. Das WLAN ist inklusive. Außerdem gibt es Snacks, eine Bar und einen Working Space. Frühstück wird es im Hostel ab etwa 7.00 Uhr geben. Zu den Programmpunkten geht es täglich ab etwa 9.30 Uhr los. Es gelten die Hausregeln des Generator Hostels Berlin Mitte. Auch hier wirst du feste Teamenden haben, die dir bei jeder Frage bestmöglich weiterhelfen.

Außerdem bereiten wir dir eine Packliste vor, die du zusammen mit den letzten Infos im September bekommst, sodass du garantiert nicht vergisst, deine Ladegeräte, etwas Wetterfestes und bequeme Schuhe einzupacken.

Programmwahl oder auch: wie belege ich meinen Lieblingsworkshop?

Die Programmwahl, mit der du dir dein individuelles Programm zusammenstellen kannst, startet etwa Anfang September. Du wirst per Mail darüber benachrichtigt. Neben der Wahl einer Medientour, kannst du dich dieses Jahr zwischen einem ganztägigen Intensiv-Workshop oder zwei halbtägigen Kompakt-Workshops entscheiden. Eine Übersicht über alle Programmpunkte findest du hier.

Programmwahl oder auch: Kann ich nochmal wechseln?

Bei der Programmwahl gilt: wer zuerst kommt, wählt zuerst. Falls bestimmte Formate schon voll sind, waren andere Teilnehmende leider schneller. Switchen kannst du hier nur, falls jemand anderes absagt und so wieder ein Platz frei wird. Überleg dir also genau, wo du am liebsten hinmöchtest.

Tagestickets oder auch: kann ich nur am Samstag teilnehmen?

Du hast die Möglichkeit, für den Workshoptag am Samstag (02.11.) ein Tagesticket zum Preis von 10 € zu erwerben. Darin enthalten sind die Teilnahme an einem Intensiv- oder zwei Kompakt-Workshops (nach Verfügbarkeit) sowie das Mittagessen im Café Medienlounge in der HMKW. Das Ticket bekommst du ab 9:00 Uhr beim Check-in in der HMKW.

Info-Point / Info-Team oder auch: Wo wird mir vor Ort bei Fragen geholfen?

Egal, welche Fragen oder Probleme dir auf dem Herzen liegen – wende dich einfach an unser kompetentes Info-Team. Den Info-Point findest du direkt am Eingang zu den Jugendmedientagen. In dringenden Fällen und falls kein Ansprechpartner vor Ort anzutreffen ist, findest du die Notfallnummer auf deinem Teilnahmeausweis.

Transfer oder auch: Wie komme ich zu den externen Programmpunkten?

Unsere zentralen Veranstaltungsorte (Kalkscheune, Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft) sowie die Medientouren erreichst du entweder zu Fuß oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Das Ticket hierfür hast du entweder schon oder kannst es optional mitbuchen. Auf allen Fahrten zu den unterschiedlichen Programmpunkten wirst du von Teamenden begleitet.

Bescheinigung der Erziehungsberechtigten oder auch: Wie läuft das mit dem Muttizettel?

Alle minderjährigen Teilnehmenden müssen der Jugendpresse Deutschland e.V. bis 19. Oktober 2019 eine unterzeichnete Bescheinigung ihrer Erziehungsberechtigten vorlegen. Die Vorlage der Bescheinigung erhaltet ihr separat von uns per Mail. Bei Anmeldung nach dem 19. Oktober 2019 besteht auch die Möglichkeit, die Bescheinigung vor Ort beim Check-in abzugeben.

Krankheit oder Unfall oder auch: Könnt ihr mir helfen, wenn ich krank werde?

Solltest du einen Unfall haben oder dich krank fühlen, informiere bitte sofort die Teamenden am Info-Point oder rufe das Team unter der Notfallnummer auf deinem Teilnahmeausweis an. Egal zu welcher Tages- oder Nachtzeit: Am anderen Ende der Leitung wird sich stets ein Mitglied des Teams melden und dir weiterhelfen können. Zusätzlich dazu haben wir ständig ein Team von ausgebildeten Rettungssanitätern und Rettungssanitäterinnen vor Ort.

Teilnahmeausweis oder auch: Was darf ich nicht verlieren?

Dein Teilnahmeausweis identifiziert dich als Teilnehmenden der diesjährigen Jugendmedientage. Bitte passe gut auf ihn auf und trage ihn stets gut sichtbar an dir. Sollte dir der Teilnahmeausweis abhandenkommen, melde dich bitte umgehend am Info-Point.

Alkohol und Rauchen oder auch: Ist das bei uns erlaubt?

Während der Jugendmedientage ist die Einhaltung des Jugendschutzgesetzes sehr wichtig. Alkoholkonsum ist nur in Maßen und während den Abendveranstaltungen gestattet. In den Schlafbereichen ist Alkohol nicht erlaubt. Alkoholkonsum von Bier und Wein ist ab 16 Jahren gestattet, der Konsum aller anderen Alkoholika, auch verdünnt, z.B. in Cocktails, ist erst ab 18 Jahren gestattet. Rauchen ist gesetzlich erst ab 18 Jahren erlaubt und auf dem Veranstaltungsgelände der Jugendmedientage nur in ausgewiesenen Raucherbereichen. In den Gebäuden gilt absolutes Rauchverbot.

Abends weggehen oder auch: Darf ich das?

Die Teilnahme an den Jugendmedientagen 2019 verpflichtet dich zur Teilnahme an allen angemeldeten Programmpunkten – auch am Abend. Dies gilt auch für die volljährigen Teilnehmenden. Teilnehmende über 18 Jahren dürfen abends nach Ende des Programms gern auf eigene Faust die Stadt erkunden. Teilnehmende unter 18 Jahren kehren nach Ende des Programms mit den Teamenden in die Unterkünfte zurück und bleiben dort. Diejenigen Teilnehmenden, die nachts noch unterwegs sind, sollen sich bei der Teilnehmenden-Betreuung oder dem Info-Point am Veranstaltungsort abmelden und ihre Handynummer hinterlassen, damit sie im Zweifel zu erreichen sind, falls sie nicht wiederauftauchen.

Check-out oder auch: Ab wann kann ich abreisen?

Der Check-out findet am Sonntag, 03.11.2019, ab ca. 14.00 Uhr statt.

Barrierefreiheit oder auch: Komm ich hier durch?

Auf dem Gelände der Kalkscheune und der HMKW sind die von uns genutzten Strecken barrierefrei bzw. über Fahrstühle erreichbar.

Kontakt oder auch: wie erreiche ich euch?

Deine Frage war hier nicht dabei? Kein Problem. Schreib uns einfach eine Mail an fragen@jugendmedientage.de oder kontaktiere uns via Facebook oder Instagram.

Awareness oder auch: Wer kann mir helfen?

Wir möchten, dass sich alle, die an den Jugendmedientagen teilnehmen, wohl fühlen. Bei uns wird keine Form von sexistischem, rassistischem, behinderten-feindlichem, homo- oder transfeindlichem Verhalten geduldet! Sollte dir übergriffiges Verhalten begegnet sein, kannst du dich vertrauensvoll an unser Awareness-Team wenden, das sich um dich kümmern wird.

AGB oder auch: Wo steht alles ganz genau?

Hier findest du unsere Teilnahmebedingungen.

Menü